Getrenntschmierung 125 T.S.

Hier kommt rein, was sonst nirgends reinpasst.
z.B. grundsätzliches über Technik, allgemeine Tips & Tricks, …
PS: blabla gehört, wie der Name sagt, weiter unten in den Bereich "BlaBlaBla" ;-)

Moderators: scootman, foifi, schraubär, elRabiato

Post Reply
migi
Standgäsler
Posts: 43
Joined: 20 Apr 2011, 20:01
Location: 4665 Oftringen

Getrenntschmierung 125 T.S.

Post by migi » 27 Jun 2011, 18:15

Ich vermute, dass bei meiner T.S. die Getrenntschmierung nicht richtig funktioniert. Aber vielleicht habe ich auch keine Ahnung. :mrgreen:

Ich habe mir einmal eine Ölpumpe gekauft und den Tank möglichst geleert. Hab ca. 0.6 Liter Öl rausgebracht. Danach habe ich genau so viel eingefüllt, bis das Schauglas voll war. Das waren ca. 0.3 Liter. Nun bin ich ungefär 125km gefahren und das Schauglas ist vielleicht noch drei viertel voll. Also nicht ganz 0.1 Liter auf 125km gebraucht. Hab sowieso das Gefühl dass der Stand im Schauglas nicht immer gleich ist, mal etwas höher mal tiefer, hat aber auch bestimmt mit der Lage zu tun und wie die Vespa gerade steht. Ist ein so geringer Verbrauch normal?

Ich schmiere eigentlich auch immernoch von Hand 2%. Ist also nicht so dass ich ohne Öl fahre. Fahren tut die Vespa gut. Fährt ca. 85km/h und auch Bergauf ziemlich viel Kraft.

Soll ich das Teil ausbauen? Eigentlich möchte ich sie drinnen lassen da meine T.S. z.t. noch im Originalzustand ist. Wenn ich sie ausbaue, reicht Tank leeren, Schlauch abziehen und Vergaser zu machen? Werde da ein Gewinde reinschneiden und eine Schraube reinmachen.

Danke für Tipps. :wink:

User avatar
foifi
Site Admin
Posts: 769
Joined: 13 Nov 2005, 19:44
Club / Verein: Vespa Fan Club
Location: Zürich
Contact:

Re: Getrenntschmierung 125 T.S.

Post by foifi » 27 Jun 2011, 21:08

migi wrote:Ich vermute, dass bei meiner T.S. die Getrenntschmierung nicht richtig funktioniert. … Also nicht ganz 0.1 Liter auf 125km gebraucht. … Ist ein so geringer Verbrauch normal?…
Was heisst hier geringer Verbrauch?

man rechne:

1. Bei 2% 2-Takt-Gemisch sollte in einem Liter Benzin (10 dl) 0.2 dl Öl dazu.

2. gem. Deinen Angaben verbraucht Deine Vespa auf 125 km 0.1 Liter, also 1 dl Öl

3. normalerweise verbraucht eine Vespa TS ca. 3.5 bis 4 Liter Benzin auf 100 km (bei forscher Fahrweise, ev. auch ein bisschen mehr ;-) )

Rechnung A: Wieviel Benzinverbrauch auf 125 km aufgrund des Öl-Verbrauchs?
1 Liter Benzin : 0.2 dl Öl x 1 dl Öl = 5 Liter Benzin auf 125 km

Rechnung B: Ist der Verbrauch verhältnismässig normal auf 100 km?
5 Liter Benzin : 125 km x 100 km = 4 Liter Benzin auf 100 km

Fazit: Auf Grund von Erfahrungswerten (siehe 3.) ist also der Öl-Verbrauch Deiner Vespa ganz normal.

Aber: Deine Messmethode ist, wie Du ja selber auch schon bemerkt hast, nicht besonders genau.
Richtig genau kann man das aber leider nicht auf einfache Weise messen.
Man müsste sich schon so eine Art Messtank basteln. z.B: einen Schlauch mit Markierungen für jeden cl Öl der durchfliesst … oder so. ;-)

avispa66
Vollgäsler
Posts: 120
Joined: 31 Jul 2007, 11:32
Club / Verein: IG Vespa Freunde Wiggertal
Location: Dagmersellen

Re: Getrenntschmierung 125 T.S.

Post by avispa66 » 27 Jun 2011, 22:25

migi wrote:...Ich schmiere eigentlich auch immernoch von Hand 2%...
2% von Hand + 2% von der getrenntschmierung = 4% :shock:

Entweder oder, aber nicht beides.
Oder hab ich da was nicht kapiert?
Image Vespa Freunde Wiggertal, da wird noch gefahren...

migi
Standgäsler
Posts: 43
Joined: 20 Apr 2011, 20:01
Location: 4665 Oftringen

Re: Getrenntschmierung 125 T.S.

Post by migi » 28 Jun 2011, 07:00

avispa66 wrote:
migi wrote:...Ich schmiere eigentlich auch immernoch von Hand 2%...
2% von Hand + 2% von der getrenntschmierung = 4% :shock:

Entweder oder, aber nicht beides.
Oder hab ich da was nicht kapiert?
Ja weil ich nicht sicher bin ob die Getrenntschmierung richtig geht. Besser als gar keine Schmierung.

Um eigentlich ganz sicher zu sein, wäre der Ausbau sicher schlauer, oder wie seht ihr das? Wie zuverlässig ist die Getrenntschmierung?

Und noch die letzte Frage: Wieviele Liter Öl passen überhaupt in den Tank?

User avatar
tbs
leichter Tuner
Posts: 374
Joined: 26 Apr 2010, 10:33
Club / Verein: Vespa Club Luzern
Location: 4665 Oftringen

Re: Getrenntschmierung 125 T.S.

Post by tbs » 28 Jun 2011, 08:57

Hoi Migi,

da deine T.S. noch im Originalzustand ist, würde ich die Ölpumpe nicht stilllegen, es gibt zwar Argumente für eine Stilllegung (unten zu viel Olio, oben zu wenig...)

Für die Stillegung muss man glaub ich den Antrieb für die Pumpe ausbauen (so eine Schneckenwelle, welche die Bewegung von der Kuwe bezieht) und dann das Loch in der Gaserwanne und Gehäuse verschliessen...

Ich persönlich finde die Getrenntschmierung höchst komfortabel..., habe zudem auch mehr Platz im Händschefach, weil kein Messbecher...

Gruess us Aarbig
We Ain't Got Nothing To Lose!

"Wo keine Leistung, da auch kein Blowby...""Die Hauptursache des Fehlers sitzt am Ende des Schraubenschlüssels..."
"Ich hab' ein Einzylinder-Boxermotor...""Hubraum kann durch nichts ersetzt werden, ausser durch noch mehr Hubraum; wobei jedoch vereinzelte Vespapiloten fehlenden Hubraum durch Wahnsinn ersetzen können..."

migi
Standgäsler
Posts: 43
Joined: 20 Apr 2011, 20:01
Location: 4665 Oftringen

Re: Getrenntschmierung 125 T.S.

Post by migi » 28 Jun 2011, 09:39

Hi tbs

Ja ich möchte sie eigentlich auch nicht unbedingt ausbauen. Will aber sicher sein, dass sie auch richtig schmiert.

Bevor ich alles ausgepumpt habe und nur noch die 0.3 Lter eingefüllt habe, musste ich nie einfüllen... leider habe ich mir aber die km nicht gemerkt.

Ich werde jetzt mal das ganze die nächsten paar 100 km beobachten und vielleicht zur Sicherheit weiterhin zusätzlich so 1% selber noch mischen. Dann bin ich wenigstens sicher dass sie Öl hat.

User avatar
scootman
Moderator
Posts: 894
Joined: 05 Nov 2005, 09:25
Club / Verein: Vespa Fan Club & Rollermobilclub
Location: Down Town Zürich
Contact:

Re: Getrenntschmierung 125 T.S.

Post by scootman » 29 Jun 2011, 02:31

Hallo migi,

ich fahre jetzt schon über 15 Jahren mit meiner 200er (Original & Optimiert) mit Oelpumpe und hatte noch nie deswegen Probleme.
Und Achtung zu viel Oel ist auch nicht gut, von wegen zusätzlich nebst dem Oeltank noch Oel ins Benzin mischen :roll:
Bei mir reicht 1 Liter Oel für ca. 800-900km locker und das egal ob mit PX200 oder T5!
Sicher eine TS ist etwas älter als eine T5 oder PX200E, aber sind wir mal ehrlich ein VNL3 Motor ist doch im prinzip auch nicht anders als ein VNX oder VSX Motor :wink:

Also mach den Oeltank voll 2T Oel und hab spass damit. Ich habs auch :!:

Cheers
scootman

migi
Standgäsler
Posts: 43
Joined: 20 Apr 2011, 20:01
Location: 4665 Oftringen

Re: Getrenntschmierung 125 T.S.

Post by migi » 29 Jun 2011, 10:39

Naja ich hatte den Verbrauch wohl etwas überschätzt. :mrgreen: Dachte das Ding würde viel mehr Öl saufen. :oops:

Bin es jetzt am beobachten und merke mir die km Zahl. Ausserdem kontrolliere ich den Ölstand im Schauglas immer wenn die Vespa zu Hause am selben Ort auf dem Ständer ist somit ist die Lage sicher immer gleich.

Danke für die Tipps.

Post Reply