Wenn der T5-Puff nicht dreht... ;(

Fragen über italienische-, französische-, spanische-, indische- und russische Vespas können hier gestellt werden.

Moderators: scootman, foifi, schraubär, elRabiato

User avatar
scootman
Moderator
Posts: 894
Joined: 05 Nov 2005, 09:25
Club / Verein: Vespa Fan Club & Rollermobilclub
Location: Down Town Zürich
Contact:

Re: Wenn der T5-Puff nicht dreht... ;(

Post by scootman » 19 Nov 2014, 17:41

tbs wrote:Was wäre, wenn ich den zum Flughafen Züri mitnähmte und den Puff bei der Zuschauerterasse Röntgen liesse?
:lol: :mrgreen: :lol: :mrgreen: :lol:
Coole Idee :lol: :lol: :lol:
Bitte berichte darüber und mach Fotos! wenn Du dies wirklich machst :P :D :P

( :lol: was hab ich gelacht :lol: )

bobo.t
Vollgäsler
Posts: 158
Joined: 30 May 2010, 01:01
Location: Zürich

Re: Wenn der T5-Puff nicht dreht... ;(

Post by bobo.t » 19 Nov 2014, 22:40

ich habe heute noch eine andere methode ausprobiert:

einfach eine alte tachowelle in den krümmer schieben und schauen wie weit man rein kommt:

bei ungedrosselten variante sind es 75cm

und bei der gedrosselten sind es 65 cm (da das lochrohr relativ kurz und am ende verschlossen ist)


funktioniert prima :D
ich habe es mit mehreren anlagen ausprobiert
Last edited by bobo.t on 19 Nov 2014, 22:46, edited 1 time in total.

bobo.t
Vollgäsler
Posts: 158
Joined: 30 May 2010, 01:01
Location: Zürich

Re: Wenn der T5-Puff nicht dreht... ;(

Post by bobo.t » 19 Nov 2014, 22:45

t5- auspuff
Attachments
image.jpg
image.jpg (78.41 KiB) Viewed 10229 times

User avatar
tbs
leichter Tuner
Posts: 374
Joined: 26 Apr 2010, 10:33
Club / Verein: Vespa Club Luzern
Location: 4665 Oftringen

Re: Wenn der T5-Puff nicht dreht... ;(

Post by tbs » 26 Nov 2014, 10:47

Bobo, du bist mein persönlicher held! Werde das alsbald selbst testen...

Übrigens, hab mir aber für meine T5 einen Siproad 1.0 gegönnt, da ich denke mein Original T5 Puff sollte in meine Vitrine, einfach weil er so rar und so schön ist...

hast du eventuell Vergleiche zwischen dem Ori T5 und dem Siproad 1.0 (mit t5 flansch), können auch nur subjektive Eindrücke sein...
We Ain't Got Nothing To Lose!

"Wo keine Leistung, da auch kein Blowby...""Die Hauptursache des Fehlers sitzt am Ende des Schraubenschlüssels..."
"Ich hab' ein Einzylinder-Boxermotor...""Hubraum kann durch nichts ersetzt werden, ausser durch noch mehr Hubraum; wobei jedoch vereinzelte Vespapiloten fehlenden Hubraum durch Wahnsinn ersetzen können..."

bobo.t
Vollgäsler
Posts: 158
Joined: 30 May 2010, 01:01
Location: Zürich

Re: Wenn der T5-Puff nicht dreht... ;(

Post by bobo.t » 26 Nov 2014, 22:24

ja klar, folgende kombinationen habe ich getestet:

1) o-zylinder / sip road 1.0
im vergleich zu o-puff mit diffusor, minimale leistungssteigerung im unteren und mittleren drehzahlnereich (gefühlte 0,5 ps), ist abrer ziemlich laut.
max. drehzahl gleich

2) malossi 172 gesteckt / sip road 1.0
leistungssteigerung von ca. (gefühlte) 1,5- 2 ps im mittleren und oberen drehzahlbereich,
max. drehzahl auch etwa gleich
bei dieser kombination würde ich dir eine kulu mit 21z. empfehlen

3) malossi gesteckt / sip road 2.0. ( muss man umschweissen)
läuft subjektiv besser als road 1.0, ist drehfreudiger, max. drehzahl ca. 300 u/min höher als road 1.0 und ist leiser

mein absoluter favorit ist der o-puff, aber entdrosselt :P ist sehr leise und dreht bei meiner t5 bis 9000u/min.


von der big box kann ich nur abraten egal welcher zylinder 152/172/177/210/221

User avatar
freakmoped
Standgäsler
Posts: 24
Joined: 05 Aug 2014, 12:27
Club / Verein: memyselfandEI
Location: wien
Contact:

Re: Wenn der T5-Puff nicht dreht... ;(

Post by freakmoped » 27 Nov 2014, 15:04

bobo.t wrote:Es handelt sich def. um ein T5-Auspuff (sonst hätte ich es nicht rein getan :wink: ). Der war an einer T5 ab Werk montiert.
:shock:
fiese sache das!
tbs wrote: Übrigens, hab mir aber für meine T5 einen Siproad 1.0 gegönnt, ..
ich kann da ein wenig beisteuern

grundlegend:
t5 uraltalt: dreht besser
t5 neu: drehen schlechter
(die letzten die es über sip gab = meine fotos & utube videoshow)

meine erfahrungen von 200er seite:
nachdem der siproad "eingefahren ist", wohl die wolle zugerotzt geht er spürbar besser, dann schauts so aus:
- unten t5&siproad gleich
- oben t5 macht zu, siproad dreht aus
---> siproad ist der bessere t5

gsf dyno zeigt was man spürt:
http://freakmoped.at/1/vespa/diagramme/ ... d%20t5.jpg


wenn man den aufbau des t5 anschaut ist es logisch
der soll unten drücken, drosselt aber obenrum
da ALLES durch 2 kleine röhrchen in der mittleren kammer muss
dh das kann nicht so gut drehen wie der siproad der schlichtweg LEER ist


aber: t5 auspuff kann entdrosselt werden
bypass von der 1. kammer direkt in die 3. kammer
dann muss nicht allles durch die 2kl röhrchen
= der auspuff dreht besser aus


unterm strich ist t5 oldschool und die zeiten vorbei
braucht wer welche? hab glaub ich 2 uralte herumfliegen..
--> free hugs! <---

www.freakmoped.at
Utube channel
rollertreffenWIEN

Wer nur in die Fussstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren....

bobo.t
Vollgäsler
Posts: 158
Joined: 30 May 2010, 01:01
Location: Zürich

Re: Wenn der T5-Puff nicht dreht... ;(

Post by bobo.t » 05 Dec 2014, 11:56

Die einfachste methode den t5-puff zu entdrosseln ist, wenn man wie auf dem bild, die erste und die zweite trennwennd mit einem 8mm bohrer durchbohrt. die aussenwand kann man dann easy wieder zu schweissen. Die dritte wand ist der diffusor, sollte man nicht durchbohren.

bobo.t
Vollgäsler
Posts: 158
Joined: 30 May 2010, 01:01
Location: Zürich

Re: Wenn der T5-Puff nicht dreht... ;(

Post by bobo.t » 05 Dec 2014, 11:58

t5 entdrosselt...
Attachments
5t auspuff.png
5t auspuff.png (180.61 KiB) Viewed 10097 times

User avatar
tbs
leichter Tuner
Posts: 374
Joined: 26 Apr 2010, 10:33
Club / Verein: Vespa Club Luzern
Location: 4665 Oftringen

Re: Wenn der T5-Puff nicht dreht... ;(

Post by tbs » 09 Dec 2014, 11:58

ist das wurscht, wie hoch ich die Löcher ansetz?, hätte jetzt mal geschätzt, eine Bohrung über der äusseren Schweissnaht, und die zweite drunter...

cheers
We Ain't Got Nothing To Lose!

"Wo keine Leistung, da auch kein Blowby...""Die Hauptursache des Fehlers sitzt am Ende des Schraubenschlüssels..."
"Ich hab' ein Einzylinder-Boxermotor...""Hubraum kann durch nichts ersetzt werden, ausser durch noch mehr Hubraum; wobei jedoch vereinzelte Vespapiloten fehlenden Hubraum durch Wahnsinn ersetzen können..."

bobo.t
Vollgäsler
Posts: 158
Joined: 30 May 2010, 01:01
Location: Zürich

Re: Wenn der T5-Puff nicht dreht... ;(

Post by bobo.t » 09 Dec 2014, 23:44

tbs wrote:hätte jetzt mal geschätzt, eine Bohrung über der äusseren Schweissnaht, und die zweite drunter...
korrekt

wie auf dem bild...möglichst aussen ansetzen, sonst brauchst du einen längeren bohrer :wink:

User avatar
freakmoped
Standgäsler
Posts: 24
Joined: 05 Aug 2014, 12:27
Club / Verein: memyselfandEI
Location: wien
Contact:

Re: Wenn der T5-Puff nicht dreht... ;(

Post by freakmoped » 17 Nov 2015, 16:32

ps.
hab noch 2 originale t5 töpfe hier, falls wer interesse hat
ich werds wohl nie mehr brauchen
--> free hugs! <---

www.freakmoped.at
Utube channel
rollertreffenWIEN

Wer nur in die Fussstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren....

Post Reply