Dichtungen Öltank 125 TS

Fragen über italienische-, französische-, spanische-, indische- und russische Vespas können hier gestellt werden.

Moderators: scootman, foifi, schraubär, elRabiato

Post Reply
Christoph
Ankicker
Posts: 6
Joined: 15 Jul 2011, 20:34
Location: Arbon

Dichtungen Öltank 125 TS

Post by Christoph » 21 Jun 2015, 20:28

Hallo zusammen,

an meiner TS ist der Öltank undicht. Da tropf es durch den Rahmen auf den Garagenboden. Ich will jetzt die Dichtungen unten tauschen.
Das Problem ist nur, dass ich einen Öltank aus Blech habe und der Anschluss zum Motor anders ausschaut, als das was man in den gängigen Shops findet.
Bei den Plastiktanks scheint von oben eine Mutter verschraubt zu werden, während bei mir die Mutter im Tank verschweisst ist. Auch hat es dort nur eine grosse Gummidichtung und bei mir sind es zwei kleinere (sh. Foto).

Weiss jemand wo man diese zwei Dichtungen bekommt bzw. welche Grösse diese haben? Alternativ würde ich auch den "modernen" Anschluss verbauen. Weiss da jemand, ob das Gewinde identisch ist?
Attachments
IMG_0483.JPG
IMG_0483.JPG (25.7 KiB) Viewed 7736 times

User avatar
foifi
Site Admin
Posts: 770
Joined: 13 Nov 2005, 19:44
Club / Verein: Vespa Fan Club
Location: Zürich
Contact:

Re: Dichtungen Öltank 125 TS

Post by foifi » 30 Jul 2015, 22:14

Hoi Christoph

Im Ersatzteilkatalog ist leider die Dichtung nicht einzeln abgebildet.
Kannst Du die Dichtung mal ausmessen, bzw. die Schraube und hier durchgeben?
Ich vermute mal, da lässt sich was finden ;-)

bobo.t
Vollgäsler
Posts: 158
Joined: 30 May 2010, 01:01
Location: Zürich

Re: Dichtungen Öltank 125 TS

Post by bobo.t » 05 Aug 2015, 21:02

oder ausbauen, dichtpapier kaufen und selber schneiden...

User avatar
tbs
leichter Tuner
Posts: 377
Joined: 26 Apr 2010, 10:33
Club / Verein: Vespa Club Luzern
Location: 4665 Oftringen

Re: Dichtungen Öltank 125 TS

Post by tbs » 02 Sep 2015, 16:56

die dichtungen von der öl-ablasschraube am motor würden passen? innendurchmesser ca 8mm.
We Ain't Got Nothing To Lose!

"Wo keine Leistung, da auch kein Blowby...""Die Hauptursache des Fehlers sitzt am Ende des Schraubenschlüssels..."
"Ich hab' ein Einzylinder-Boxermotor...""Hubraum kann durch nichts ersetzt werden, ausser durch noch mehr Hubraum; wobei jedoch vereinzelte Vespapiloten fehlenden Hubraum durch Wahnsinn ersetzen können..."

Christoph
Ankicker
Posts: 6
Joined: 15 Jul 2011, 20:34
Location: Arbon

Re: Dichtungen Öltank 125 TS

Post by Christoph » 15 Jan 2016, 20:46

tbs wrote:die dichtungen von der öl-ablasschraube am motor würden passen? innendurchmesser ca 8mm.
Interessante Idee. Werde ich probieren beim nächsten Mal.
Ich habe schlussendlich die alten Dichtungen genommen. Nicht wirklich gut, aber bisher ist diese Stelle trocken geblieben (dafür hat's am Schauglas in den Rahmen gesifft, aber ordentlich).
Leider ist der Tankeinbau mit Öltank echt fummelig. Das will ich nicht zu oft machen. Von daher hoffe ich, dass jetzt alles dicht bleibt.

Post Reply