Motoraufbau Polini 177 *mit Bildern*

Fragen über italienische-, französische-, spanische-, indische- und russische Vespas können hier gestellt werden.

Moderators: scootman, foifi, schraubär, elRabiato

Wie denkt ihr darüber?

Juhuii, endlich wieder was gescheites hier!
2
22%
Ja, interessiert mich, werde einfach mal mitlesen.
5
56%
Ok, mach mal!
0
No votes
Hier spricht die Polizei, das Topic hier ist der Beweis für illegales Tuning!
1
11%
Nicht schon wieder, für das gibt's das GSF!
0
No votes
Schreib bloss nicht weiter!
0
No votes
Ich denke nicht, ich schraube!
1
11%
 
Total votes: 9

User avatar
tbs
leichter Tuner
Posts: 374
Joined: 26 Apr 2010, 10:33
Club / Verein: Vespa Club Luzern
Location: 4665 Oftringen

Re: Motoraufbau Polini 177 *mit Bildern*

Post by tbs » 28 Aug 2017, 09:22

Motor ist eingebaut und ausgeliefert... am Schluss ging alles recht schnell und ich war etwas faul alles zu dokumentieren:

Bild hab ich noch, als ich dem Kunden den Motor geliefert hatte
Attachments
2_a.jpg
2_a.jpg (220.56 KiB) Viewed 706 times
We Ain't Got Nothing To Lose!

"Wo keine Leistung, da auch kein Blowby...""Die Hauptursache des Fehlers sitzt am Ende des Schraubenschlüssels..."
"Ich hab' ein Einzylinder-Boxermotor...""Hubraum kann durch nichts ersetzt werden, ausser durch noch mehr Hubraum; wobei jedoch vereinzelte Vespapiloten fehlenden Hubraum durch Wahnsinn ersetzen können..."

User avatar
tbs
leichter Tuner
Posts: 374
Joined: 26 Apr 2010, 10:33
Club / Verein: Vespa Club Luzern
Location: 4665 Oftringen

Re: Motoraufbau Polini 177 *mit Bildern*

Post by tbs » 13 Dec 2017, 15:12

Mir ist noch was aufgefallen:

ich hatte einen BGM Pro Kolben für GG Zylinder verbaut, und zwar der hier:

http://www.scooter-center.com/de/produc ... m*7*7*1*16

Zwar steht in der Beschreibung des Produkts des SCKs, dass man den Kolben für die 177er Kübel aus Grauguss (also Polini, Pinasco, DR oder Olympia) einfach so PnP verbauen kann, von der Bohrung und dem Kolbendurchmesser (das Kolbenspiel von 12 Hunderstel mm war i.o.), sowie Kompressionshöhe stimmt das auch so. Die Kolbenwölbung ist aber bei den BGM Pro Kolben anders: der BGM hat laut Datenblatt vom SCK eine Wölbung von lediglich 185mm, das macht dann eine Kuppenhöhe von 2.701mm, die Kolben von Polini, Pinasco, DR/Olympia oder Grand-Sport etc. haben einen grösseren Radius: also 246.7mm Radius. Das ergibt dann eine Kuppenhöhe von ca. 2.02mm.

Das heisst der BGM steht 7 Zehntel mm höher in den Brennraum, und schlägt dann logischerweise irgendwo an der Quetschfläche an, ebenfalls ist der Quetschwinkel negativ, was zu deftigstem Klingeln führen kann. Ein zielführender Ansatz wäre es nun, das Kolbendach derart abzudrehen, dass es dann gleich der eingangs erwähnten Kolben ist...
We Ain't Got Nothing To Lose!

"Wo keine Leistung, da auch kein Blowby...""Die Hauptursache des Fehlers sitzt am Ende des Schraubenschlüssels..."
"Ich hab' ein Einzylinder-Boxermotor...""Hubraum kann durch nichts ersetzt werden, ausser durch noch mehr Hubraum; wobei jedoch vereinzelte Vespapiloten fehlenden Hubraum durch Wahnsinn ersetzen können..."

User avatar
tbs
leichter Tuner
Posts: 374
Joined: 26 Apr 2010, 10:33
Club / Verein: Vespa Club Luzern
Location: 4665 Oftringen

Re: Motoraufbau Polini 177 *mit Bildern*

Post by tbs » 02 Oct 2018, 15:22

Seh nur ich die Attachments nicht mehr, oder ist das generell so... weder bei ie11, chrome, android.. seh nix
We Ain't Got Nothing To Lose!

"Wo keine Leistung, da auch kein Blowby...""Die Hauptursache des Fehlers sitzt am Ende des Schraubenschlüssels..."
"Ich hab' ein Einzylinder-Boxermotor...""Hubraum kann durch nichts ersetzt werden, ausser durch noch mehr Hubraum; wobei jedoch vereinzelte Vespapiloten fehlenden Hubraum durch Wahnsinn ersetzen können..."

Tanatos
Standgäsler
Posts: 24
Joined: 16 Oct 2017, 11:03
Location: 8196 Wil

Re: Motoraufbau Polini 177 *mit Bildern*

Post by Tanatos » 03 Oct 2018, 11:14

ich auch nicht - nur noch weisse Fenster.
Liegt das an der neuen Foren-Software?

User avatar
tbs
leichter Tuner
Posts: 374
Joined: 26 Apr 2010, 10:33
Club / Verein: Vespa Club Luzern
Location: 4665 Oftringen

Re: Motoraufbau Polini 177 *mit Bildern*

Post by tbs » 04 Oct 2018, 08:25

@foifi

bitte bereinigen...
We Ain't Got Nothing To Lose!

"Wo keine Leistung, da auch kein Blowby...""Die Hauptursache des Fehlers sitzt am Ende des Schraubenschlüssels..."
"Ich hab' ein Einzylinder-Boxermotor...""Hubraum kann durch nichts ersetzt werden, ausser durch noch mehr Hubraum; wobei jedoch vereinzelte Vespapiloten fehlenden Hubraum durch Wahnsinn ersetzen können..."

Post Reply