Kompression VBA

Fragen über italienische-, französische-, spanische-, indische- und russische Vespas können hier gestellt werden.

Moderators: scootman, foifi, schraubär, elRabiato

Post Reply
User avatar
matthieu
Vollgäsler
Posts: 111
Joined: 03 Apr 2010, 18:36
Location: 8312 Winterberg
Contact:

Kompression VBA

Post by matthieu » 22 Mar 2017, 14:33

Ich habe den Beitrag aus dem Lambrettabereich hierhin verschoben.

Meiner VBA1T von 1959 fehlt der Schnuuf wenn ich Überland beschleunigen will. Die Zündung habe ich bereits eingestellt auf 28° Vorzündung und kontrolliert. Die Kompression habe mit ca. 5,6 Bar (gemessen mit meinem Hella Kompressionstester).
Die Werksangabe sagt dazu: Verdichtungsverhältnis 1:6,5

Was sollte idealerweise für ein Wert angezeigt werden auf meinem Messgerät? Stehe gerade etwas auf dem 8Zoll Schlauch :oops:

Danke,
matthieu

edit: vielleicht hat einer von euch den Kompressionswert einer VBA/VBB in Bar im Kopf?
10 Zoll - auf 2 und 4 Rädern

bugix
Ankicker
Posts: 7
Joined: 21 Jul 2016, 20:47

Re: Kompression VBA

Post by bugix » 23 Mar 2017, 10:00

Hast du die Bella schon länger, wars früher besser, welche Laufleistung hat der Motor seit der Wartung?

Ich würde mal den Zylinder ziehen, alles begutachten und das Stossspiel der Kolbenringe messen. Ob die 5,6 Bar selbst bei 1:6,5 nicht ein bisschen wenig sind, kann ich dir leider nicht sagen.

User avatar
matthieu
Vollgäsler
Posts: 111
Joined: 03 Apr 2010, 18:36
Location: 8312 Winterberg
Contact:

Re: Kompression VBA

Post by matthieu » 24 Mar 2017, 11:46

Danke, das Stossspiel werde ich nachmessen.
Ich habe die VBA seit letztem Jahr. Am Motor habe ich nur alle Lager und Wellendichtringe gewechselt, sonst nichts. Ich wollte das ganze Gefährt möglichst original erhalten, inklusive rostiger Beschichtung.
Die Bedüsung ist original, aber vielleicht ist der Vergaser etwas ausgeleiert..Ob das so ist, kann ich wohl nur mit einem Vergleich mit einem Austauschvergaser herausfinden.

Gruss matthieu
10 Zoll - auf 2 und 4 Rädern

bobo.t
Vollgäsler
Posts: 158
Joined: 30 May 2010, 01:01
Location: Zürich

Re: Kompression VBA

Post by bobo.t » 17 Apr 2017, 12:36

Egal welches Modell, 8 Bar kannst du anstreben...
Neue Kolbenringe rein oder evtl. Zylinder hohnen und halt einen neuen Kolben.
Überprüfe aber zu erst ob der Zylinderkopf dicht ist.

User avatar
matthieu
Vollgäsler
Posts: 111
Joined: 03 Apr 2010, 18:36
Location: 8312 Winterberg
Contact:

Re: Kompression VBA

Post by matthieu » 18 Apr 2017, 20:48

Ja das werde ich tun, auf einen Tuningzylinder will ich des Originalzustands wegen verzichten. Ich werde zuerst neue Kolbenringe montieren und danach die Kompression wieder messen.

Ich erwarte keine Wunder aber im Stadtverkehr will ich locker mithalten können. Für die schnelleren Fahrten hole ich eh die Lammy hervor :lol:

Gruss matthieu
10 Zoll - auf 2 und 4 Rädern

Post Reply