Vjatka Fans und Besitzer wo seit ihr?

Fragen über italienische-, französische-, spanische-, indische- und russische Vespas können hier gestellt werden.

Moderators:scootman, foifi, schraubär, elRabiato

Post Reply
User avatar
foifi
Site Admin
Posts:772
Joined:13 Nov 2005, 19:44
Club / Verein:Vespa Fan Club
Location:Zürich
Contact:
Vjatka Fans und Besitzer wo seit ihr?

Post by foifi » 11 Apr 2006, 18:50

Suche Vjatka Besizter in der Schweiz, welche an Info-Austausch interessiert sind.
Meldet euch bei mir per Email oder PN.

User avatar
scootman
Moderator
Posts:894
Joined:05 Nov 2005, 09:25
Club / Verein:Vespa Fan Club & Rollermobilclub
Location:Down Town Zürich
Contact:

Re: Vjatka Fans und Besitzer wo seit ihr?

Post by scootman » 25 Sep 2006, 17:25

foifi wrote:Suche Vjatka Besizter in der Schweiz
Vieleicht bin ich bald einer :wink:

Aber hier mal eine frage: Gab es eigentlich auch Vjatka's mit Seitenwagen?? Wenn ja, möchte ich ein Bild sehen! Und den Seitenwagen-Typ wiessen.

Cheers
scootman

User avatar
foifi
Site Admin
Posts:772
Joined:13 Nov 2005, 19:44
Club / Verein:Vespa Fan Club
Location:Zürich
Contact:

Post by foifi » 30 Sep 2006, 02:09

Habe leider keine Infos finden können, ob es Vjatka-Seitenwagen gab.
Wahrscheinlich eher nicht, denn auch Bilder eines solchen sind mir nie begegnet.

User avatar
scootman
Moderator
Posts:894
Joined:05 Nov 2005, 09:25
Club / Verein:Vespa Fan Club & Rollermobilclub
Location:Down Town Zürich
Contact:

Post by scootman » 09 Oct 2006, 15:05

Habe am letzten Wochenende an der Veterama in Mannheim eine Vjatka VP150 gekauft 8)

Image

Und das Gute, der Motor dreht nicht nur, er läuft und fährt auch :D

User avatar
TheFace
Moderator
Posts:55
Joined:14 Apr 2006, 10:43
Location:Aargay
Contact:

Post by TheFace » 18 Oct 2006, 22:14

:shock: Wooooah!Wie mutig!!!!
Don`t eat the yellow snow, right there where the huskys go...
MEIN VESPA-SHOP

User avatar
oliver
Standgäsler
Posts:21
Joined:26 Oct 2005, 21:22
Location:Zürich
Contact:

Post by oliver » 08 Dec 2006, 08:38

Was heisst da mutig ? Die Vjatka vereint doch das beste aus zwei Welten.

Italienisches Design mit russischem Stahl. Mein Fahrzeug ist sogut wie rostfrei...

User avatar
foifi
Site Admin
Posts:772
Joined:13 Nov 2005, 19:44
Club / Verein:Vespa Fan Club
Location:Zürich
Contact:

Post by foifi » 14 Dec 2006, 16:21

Also das Russenblech ist definit super gut.
Hab an keiner einzigen meiner Vjatkas eine Durchrostung.
Wirklich nur Flugrost oder ein bisschen Rost, da wo mal Kratzer gemacht wurden.
Da können sich die Italiener sogar was abschauen. :wink:

User avatar
TheFace
Moderator
Posts:55
Joined:14 Apr 2006, 10:43
Location:Aargay
Contact:

Post by TheFace » 15 May 2007, 10:59

oliver wrote:Was heisst da mutig ? Die Vjatka vereint doch das beste aus zwei Welten.

Italienisches Design mit russischem Stahl. Mein Fahrzeug ist sogut wie rostfrei...
:shock: Russischer Stahl?????dann kennst Du Sapporoshez nicht...und Lada und co. haben ja nicht wirklich einen Rostfreien Ruf...Die Dinger sind wahrscheinlich nie richtig gefahren worden,darum der gute Zustand :wink:
Don`t eat the yellow snow, right there where the huskys go...
MEIN VESPA-SHOP

User avatar
foifi
Site Admin
Posts:772
Joined:13 Nov 2005, 19:44
Club / Verein:Vespa Fan Club
Location:Zürich
Contact:

Post by foifi » 15 May 2007, 13:40

TheFace wrote:
oliver wrote:Was heisst da mutig ? Die Vjatka vereint doch das beste aus zwei Welten.

Italienisches Design mit russischem Stahl. Mein Fahrzeug ist sogut wie rostfrei...
:shock: Russischer Stahl?????dann kennst Du Sapporoshez nicht...und Lada und co. haben ja nicht wirklich einen Rostfreien Ruf...Die Dinger sind wahrscheinlich nie richtig gefahren worden,darum der gute Zustand :wink:
O.k. ich präzisiere: alter russischer Stahl, aus den fünfziger Jahren :wink:

Post Reply