Lüfterrad auf Kurbelwelle abgerutscht

Alle Fragen zu klassischen Lambretta und Servetas bitte hier...

Moderators:foifi, schraubär, elRabiato

User avatar
matthieu
Vollgäsler
Posts:111
Joined:03 Apr 2010, 18:36
Location:8312 Winterberg
Contact:

Post by matthieu » 29 Nov 2010, 14:09

Dein Dansi Lüfterrad passt schon - Gab viele Zündungshersteller die für Innocenti produziert haben. Deine Zündgrundplatte hat auch nur 2 Spulen oder? So ein Lüfterrad hab ich bestimmt noch irgendwo rumliegen. Evtl. Auch noch eine gebrauchte LI/SX Kurbelwelle. Oder du rüstest komplett um (DL Welle und kontaktlose Zündung) zb von LTH http://www.lambretta-teile.de/Kurbelwel ... ace-58-107 und http://www.lambretta-teile.de/Zuendung- ... etta-GP-dl oder http://www.lambretta-teile.de/Zuendung- ... etta-GP-dl
Hallo Lambrettaman, falls so eine Lüfterrad bei dir herumliegt gib mir bitte Bescheid!
Umrüsten auf kontaktlos möchte ich nicht, aber eine DL-Welle ist eine Option die ich mir ernsthaft überlege. Die Zündplatte habe ich aktuell nicht gerade im Kopf, müsste sie mal anschauen..
10 Zoll - auf 2 und 4 Rädern

elRabiato
leichter Tuner
Posts:264
Joined:21 Apr 2006, 21:22
Location:8810 Horgen

Post by elRabiato » 29 Nov 2010, 14:18

Zündgrundplatte kann bleiben wenn du "nur" die Kurbelwelle wechseln willst!

elRabiato

Lambrettaman
Ankicker
Posts:9
Joined:29 Nov 2010, 11:48

Post by Lambrettaman » 29 Nov 2010, 23:55

Hallo Lambrettaman, falls so eine Lüfterrad bei dir herumliegt gib mir bitte Bescheid!
Umrüsten auf kontaktlos möchte ich nicht, aber eine DL-Welle ist eine Option die ich mir ernsthaft überlege. Die Zündplatte habe ich aktuell nicht gerade im Kopf, müsste sie mal anschauen..
Lüfterrad schaue ich nach bin aber fast sicher das noch was da ist. Wieso willst du auf DL Welle umbauen, wenn du die Zündung behalten willst?

User avatar
matthieu
Vollgäsler
Posts:111
Joined:03 Apr 2010, 18:36
Location:8312 Winterberg
Contact:

Post by matthieu » 30 Nov 2010, 16:32

Hallo Lambrettaman, falls so eine Lüfterrad bei dir herumliegt gib mir bitte Bescheid!
Umrüsten auf kontaktlos möchte ich nicht, aber eine DL-Welle ist eine Option die ich mir ernsthaft überlege. Die Zündplatte habe ich aktuell nicht gerade im Kopf, müsste sie mal anschauen..
Lüfterrad schaue ich nach bin aber fast sicher das noch was da ist. Wieso willst du auf DL Welle umbauen, wenn du die Zündung behalten willst?
Ich sehe aktuell keine grossen Vorteile einer Kontaktzündung..hatte echt no nie Probleme mit Unterbrecher.. aber die Welle ist einer leicht erhöhten Beanspruchung ausgesetzt 8)
10 Zoll - auf 2 und 4 Rädern

elRabiato
leichter Tuner
Posts:264
Joined:21 Apr 2006, 21:22
Location:8810 Horgen

Post by elRabiato » 30 Nov 2010, 23:53

…aber die Welle ist einer leicht erhöhten Beanspruchung ausgesetzt 8)
dann würde ich das LüRa zusätzlich etwas erleichtern (abdrehen auf ca. 2kG) :wink:

elRabiato

User avatar
matthieu
Vollgäsler
Posts:111
Joined:03 Apr 2010, 18:36
Location:8312 Winterberg
Contact:

Post by matthieu » 01 Dec 2010, 09:40

…aber die Welle ist einer leicht erhöhten Beanspruchung ausgesetzt 8)
dann würde ich das LüRa zusätzlich etwas erleichtern (abdrehen auf ca. 2kG) :wink:

elRabiato
Klar, das hatten wir ja besprochen, aussen abdrehen geht anscheinend viel leichter als innen abdrehen :lol:

Übrigens, deadline für die Bestellnummern von lth ist der 12.12. (@pete: gilt auch für dich)

gruss matthieu
10 Zoll - auf 2 und 4 Rädern

Lambrettaman
Ankicker
Posts:9
Joined:29 Nov 2010, 11:48

Post by Lambrettaman » 02 Dec 2010, 11:26


Ich sehe aktuell keine grossen Vorteile einer Kontaktzündung..hatte echt no nie Probleme mit Unterbrecher.. aber die Welle ist einer leicht erhöhten Beanspruchung ausgesetzt 8)
Unterbrecherzündung funktioniert halt nur bis zu einer gewissen Drehzahl vernünftig. Aber das du es schaffst mit einem GT Kit den LI Kurbelwellenstumpf abzureissen halte ich auch mit schwerem Lüfterrad für ziemlich unwahrscheinlich - vorher wird das alte Pleuellager seinen Dienst quittieren. Mein Fazit wäre, wenn neue Welle dann gleich ne DL von Mec und die passende E-Zündung dazu damit ist das ganze auch Wartungsfrei und Zukunftssicher (falls doch mal ein sportlicherer Zylinder drauf kommt)

User avatar
matthieu
Vollgäsler
Posts:111
Joined:03 Apr 2010, 18:36
Location:8312 Winterberg
Contact:

Post by matthieu » 02 Dec 2010, 12:37

Ich möchte jederzeit und ohne grossen Aufwand Motoren tauschen können. Das ist zur Zeit kein Problem, in einer halben Stunde kann ich das schaffen, da die Anschlüsse an die junctionbox die gleichen sind (beide Motoren sind mit Unterbrecherzündung ausgerüstet).

Ich werde nun mal schauen, dass die DL Welle verbauen kann, Lüfterrad dazu sollte vorhanden sein. Danach kann ich mich immer noch um eine e-Zündung kümmern.. schliesslich sind die Kosten dafür nicht unerheblich :roll:

Gruss matthieu
10 Zoll - auf 2 und 4 Rädern

User avatar
matthieu
Vollgäsler
Posts:111
Joined:03 Apr 2010, 18:36
Location:8312 Winterberg
Contact:

Post by matthieu » 25 Dec 2010, 12:28

Das Christkind hat mich mit Sticky's Spanner Manual beschenkt. Dort drin wird mein Lüfterrad beschrieben: [...]is only fit to throw at people you don't like.

Hätte ich das früher gewusst, wäre ich nicht einmal auf die Idee gekommen, es reparieren zu lassen!

:D Frohe Festtage allen!
10 Zoll - auf 2 und 4 Rädern

Post Reply